Archiv für den Tag: 1. November 2017

B-Juniorinnen: SV Ehringshausen – FSV Friedensdorf

 

SV Ehringshausen : FSV Friedensdorf

10 : 0
(5 : 0)

Celine Rabe überragend!

Die B-Juniorinnen des SVE überzeugten am vergangenen Wochenende gegen den FSV Friedensdorf und gewannen die Partie am Ende mit 10:0.

Der SVE dominierte das Spiel von Beginn an und konnte binnen 15 Minuten durch einen Hattrick von SVE-Torjägerin Celine Rabe mit 3:0 in Führung gehen. Nach einem schönen Zuspiel von Lorena Kraft erhöhte SVE-Neuzugang Hannah Schwalm gekonnt auf 4:0. Kurz vor der Pause entschied Michelle Kreller mit ihrem Tor die Partie vorzeitig entscheiden.

Nach der Pause dominierte der Gastgeber weiter das Geschehen und spielte fortan auf ein Tor. Die Abwehr um die gut postierte Laura Simon ließ kaum Torchancen der Gäste zu. Die überragende Celine Rabe trieb das Ergebnis mit drei weiteren sehenswerten Treffern in die Höhe. Marlene Hofmann und Michelle Kreller vollendeten mit ihren Toren in der Schlussphase den verdienten Auswärtsieg.

SV Ehringshausen: Josephine Keller, Laura Simon, Sarah Förtsch, Chantal Jost, Marlene Hofmann, Lorena Kraft, Celine Rabe, Leonie Schäfer, Isabell Lerch, Marlena Metz, Michelle Kreller, Hannah Schwalm.

SV Ehringshausen – FSV Friedensdorf

SV Ehringshausen – FSV Friedensdorf

3 : 3

(1 : 2)

Leistungsgerechte Punkteteilung!

Auf tiefem Boden entwickelte sich  eine kampfbetonte Begegnung in der die Gäste spielerische Vorteile hatten. Nach einer hektischen Anfangsphase übernahm Friedensdorf die Initiative und brachte über ihre schnellen Außenstürmerinnen immer wieder Gefahr für das SVE-Tor. In der 10. Minute gingen sie in Führung und vergaben danach zwei Chancen um diese noch auszubauen. Wie aus dem Nichts dann der Ausgleich für Ehringshausen. Julia Bueschel setzte sich auf der rechten Seite energisch durch und traf mit Flachschuss aus zehn Metern. Doch den Gäste gelang zehn Minuten später die erneute Führung zum 1:2-Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit kam mit der eingewechselten Lisa Hill mehr Struktur in die Offensive des SVE. Franziska Piera erzielte im Nachschuss in der 55. Minute den Ausgleich. In der 68. Minute dann sogar die Führung für die Gastgeberinnen, Lisa Hill spielte Mareike Vetter im Strafraum frei, die dann wenig Mühe hatte aus kurzer Entfernung zu treffen. Doch die Gäste kamen noch einmal zurück ins Spiel und erzielten eine  viertel Stunde vor Spielende den Treffer zum letztlich leistungsgerechten 3:3 Unentschieden.    

SV Ehringshausen: Patricia Scheuer, Franziska Piera (ab 66. Vanessa Bauer), Lisa Weil, Julia Bueschel (ab 46. Lisa Hill), Vera Mohr, Karina Kömpf, Mareike Vetter, Selina Rüger, Johanna Weicker, Doreen Ochs (ab 40. Gabi Greb)