Events und Informationen

Der SV Ehringshausen dankt allen freiwilligen Helfern des „Sonntagscafés“

 

Für den guten Zweck: Ehringshäuser Narren sammeln 900 Euro für gelähmte Franziska

Zugegeben, die Karnevalssession 2019/2020 ist schon längst vorbei. Dennoch waren einige Narren aus Ehringshausen in diesen Tag aktiv – dieses Mal für einen guten Zweck. Denn der Karnevalsverein hatte in diesem Jahr an seinen Veranstaltungen erneut Spenden gesammelt. In diesem Jahr kommt der Erlös Franziska und ihrer Familie aus Nieder-Gemünden zugute.

Denn die fünfjährige Franziska hat eine Lähmung, durch die sie stark eingeschränkt ist. Sie ist auf den Rollstuhl und die Hilfe ihrer Eltern angewiesen. Zuhause wird sie hauptsächlich getragen – das wird jedoch für die Eltern im zunehmenden Alter immer schwieriger. Die Krankenkasse übernimmt nur einen kleinen Teil der Kosten, um Franziska und ihren Eltern das Leben so leicht wie möglich zu gestalten.

Um einen kleinen Teil für Anschaffungen wie einen Außenlift, Logopädie oder eine Reittherapie zu ermöglichen, hatten die Ehringshäuser Narren und deren Besucher bei den Veranstaltungen ein großes Herz. Ganze 831 Euro kamen in der Spendenbox zusammen – der Verein stockte die Summe auf insgesamt 900 Euro auf. „Diese Spende liegt uns in diesem Jahr besonders am Herzen, da es ein Kind aus unserer Gemeinde betrifft“, so die Narren aus Ehringshausen.

Haineslauf 2020 abgesagt

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen im vergangenen Jahr in Ehringshausen sollte am 27. Juni bereits die 16. Auflage des Haineslaufs stattfinden. Doch aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie wird die geplante Veranstaltung nun abgesagt. Das hat der Vorstand des SV Ehringshausen einstimmig beschlossen.

Der Verein bedauert die Absage des Haineslaufs am 27. Juni in Ehringshausen, sieht sich aber durch die aktuelle Verordnung der hessischen Landesregierung in der Pflicht aller Beteiligten, niemanden einem Risiko auszusetzen, da die Gesundheit aller höchste Priorität hat.

Aufgrund der aktuellen Situation wird unser Lauf-Einsteigerkurs leider nicht wie geplant am 31.03.20 starten.

Wir möchten jedoch gerne den Kurs durchführen, sobald es für uns wieder möglich ist, in einer Gruppe zu laufen bzw. Sport zu machen. Wann dies sein wird, kann leider niemand von uns sagen. Wir hoffen und wünschen uns, dass alle Interessenten, die gerne mit uns am Dienstag gestartet wären, zu einem späteren Zeitpunkt den Einsteigerkurs wahrnehmen und zu uns stoßen werden!

Für Fragen und weitere Informationen steht euch Vera Mohr sehr gerne zur Verfügung. Bleibt alle schön fit, munter und vor allem gesund! Das ist aktuell das Wichtigste.

Frauenfußball SV Ehringshausen

Vorbericht Saison 2019/20

Frauenteam weiter im Umbruch!

Nach der Abmeldung der „Zweiten“ während der vergangenen Runde und dem freiwilligen Rückzug der „Ersten“ aus der Gruppenliga in die Kreisoberliga beginnt am Wochenende auch bei den Frauen des SV Ehringshausen die neue Saison. Mit einem sehr jungen, veränderten Kader startet der SVE in die neue Runde. Im Trainerbereich bleibt Alles beim Alten, Benjamin May und Denis Völker leiten die Geschicke des Frauenteams. Zufrieden war man insgesamt mit der Saisonvorbereitung, so fanden hier insgesamt 6 Testspiele statt. Bemerkenswert dabei der 5:2-Erfolg am vergangenen Dienstag gegen den Gruppenligisten Lautertal, in der das neuformierte Team viele gute Ansätze zeigte. So geht man in Ehringshausen optimistisch in die neue Saison und möchte einen Platz unter den ersten Fünf erreichen.

Trainer Frauen: Benjamin May, Denis Völker, Betreuer: Beatrice Rühl, Albrecht Well

Abgänge: Caroline Imrock, Karina Kömpf, Vera Mohr, Isabel Müller, Doren Ochs, Laura Simon, Mareike Vetter

Zugänge: Chantal Jost, Josephine Keller (eigener Nachwuchs), Marta Sowa (JFV Alsfeld)

Auf dem Bild hinten von links: Denis Völker, Josephine Keller, Celine Rabe, Sahra Förtsch, Franziska Piera, Lisa Weil, Ann-Kathrin Schlitt, Lea-Sophie Becker, Stella Diemer, Tabea Schott, Benjamin May

Vorne von links: Chantal Jost, Svenja Metzler, Desire Haberstock, Patricia Scheuer, Theresa Zinsser, Laura Schaar, Lorena Kraft

Es fehlen: Anna Bahremand, Laura Becker, Julia Büschel, Alina Mustafa, Selina Rüger, Marta Sowa, Alicia Ulrich

 

Bilder zur Dorf-Olympiade und zum Haineslauf 2019


 

HeinzemannTour

Mit der HeinzemannTour ist in unserer Gemeinde ein erlebenswerter Premiumwanderweg entstanden. Start und Ziel der Wanderung ist das Vereinsheim des SV Ehringshausen.


Auf der WEB-Seite der Gemeinde Gemünden-Felda finden Sie unter diesem Link https://www.gemuenden-felda.de/wirtschaft-und-tourismus/wanderwege/heinzemanntour/ alle Informationen zur Tour. Sollten Sie als Gruppe wandern, kann Ihnen der SV Ehringshausen auf dem Vereinsgelände einen Biergarten, einen Grillplatz oder einen Gastraum nach Absprache zur Verfügung stellen. Ob Sie sich von Vereinsmitgliedern bewirten lassen oder unser Außengelände selbst organisiert nutzen können, müsste dann je nach Termin und Verfügbarkeit bei jeder Anfrage individuell geklärt werden.

Ihre Anfrage richten Sie bitte an Dunja Werneburg (Telefon: 06634/919515)

 

Der SV Ehringshausen sucht neue Spielerinnen:

Um auch in der nächsten Saison eine Mannschaft zu stellen, sucht der SV Ehringshausen fußballbegeisterte Mädchen im Alter zwischen 12-16 Jahren. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen montags und mittwochs (18 – 19.30 Uhr) an einem Schnuppertraining auf dem Sportplatz in Ehringshausen teilzunehmen.

Für weitere Fragen stehen die Trainerinnen Venja Hausmann und Vanessa Lanz zur Verfügung.

Vanessa Lanz: 0162/4365560 oder vanessa.lanzvanessa@web.de
Venja Hausmann: 0152/02777787 oder venja07@web.de

 

Rückblick & Ausblick auf Damen- und Herrenspiele

… lade Modul …

SV Ehringshausen auf FuPa