Events und Informationen

Dominic Keller gewinnt 2nd Birdmountain-Open

Das Siegerfoto der besten 4 Spieler vom Samstag, den 22. September 2018

(erster von links Kevin Kuhn / Platz 3, zweiter von links Dominic Keller / Platz 1, zweiter von rechts Sven Vogelsberg / Platz 2, erster von rechts Tommy Zanko / Platz 4)

Beim 2. Birdmountain-Open Dartturnier des SV Ehringshausen am Samstag, den 22. September setzte sich der Favorit und zugleich amtierender Hessenmeister Dominic Keller gegen seinen Vereinskollegen Sven Vogelsberg vom DC Wetterau in einem spannenden Finale knapp durch. Die weiteren Plätze belegten Kevin Kuhn auf dem dritten Platz, gefolgt von Tommy Zanko auf Platz 4. In der angefügten Grafik ein Überblick zur Finalrunde der besten 16 Spieler. Alles weitere unter dem Menüpunkt Fit & Aktiv / Darts.


 

Frauenfußball SV Ehringshausen

Vorbericht Saison 2018/19

Erneut mit zwei Frauenmannschaften geht der SV Ehringshausen in der neuen Runde an den Start, wobei es sowohl im Spielerkader als auch im Trainerbereich zu einigen Veränderungen kommt. Die Gruppenligamannschaft des SVE ist dabei im Umbruch, stehen doch mit Lisa Hill, Jacqueline Seipp, Gabi Greb und Carolin Rohrbach gleich vier erfahrene Spielerinnen aus unterschiedlichen Gründen in der neuen Saison nicht mehr zur Verfügung. Für das Traineramt konnte man in Ehringshausen ein Trainer-Trio gewinnen. Benjamin May, Denis Völker und René Westerhoff, alle schon bei der Frauenmannschaft des SV Antrefftal aktiv, leiten die Geschicke der beiden Frauenteams in der neuen Saison. Die Vorbereitung auf die neue Saison war insgesamt zufriedenstellend. Trotz Hitze und Ferien fanden von fünf geplanten Vorbereitungsspielen vier statt, auch die Trainingsbeteiligung war gut. Hier konnte das neue Trainerteam viele Eindrücke über die Spielstärke der Spielerinnen sammeln. So muss  in der neuen Saison um die erfahrenen Spielerinnen wie Karina Kömpf, Mareike Vetter, Doren Ochs und Lisa Weil ein verändertes, schlagkräftiges Gruppenligateam aufgebaut werden. Wie seit Jahren baut man in Ehringshausen dabei auf die talentierten Spielerinnen aus dem eigenen Nachwuchs. Unter diesen Voraussetzungen ist das Saisonziel auch klar definiert, man will in Ehringshausen nichts mit dem Abstieg zu tun haben.

Trainer Frauen: Benjamin May, Denis Völker, TW-Trainer: René Westerhoff, Günther Rühl, Betreuer: Beatrice Rühl, Albrecht Well

Abgänge: Lisa Hill, Jacqueline Seipp, Gabi Greb, Carolin Rohrbach, Katharina Gawlitza

Zugänge: Sarah Förtsch, Marlene Hofmann, Lorena Kraft, Alina Mustafa, Celine Rabe, Hannah Schwalm, Laura Simon (alle eigene Jugend)

Auf dem Bild hinten von links: Benjamin May, Desire Haberstock, Mareike Vetter, Maren Fey, Lisa Weil, Julia Büschel, Anna Bahremand, Doren Ochs, Lina Goering, Franziska Piera, Vanessa Bauer, Selina Kinkel, Denis Völker, vorne von links: René Westerhoff, Carolione Imrock, Theresa Zinsser, Isabel Müller, Carla Dietz, Patricia Scheuer, Luisa Wenzel, Laura Schaar, Celine Rabe, Laura Simon.

Mädchen schnuppern beim SV Ehringshausen

Im Rahmen der Ferienspiele konnten bei hochsommerlichen Temperaturen am letzten Ferienwochenende fussballbegeisterte Mädchen beim SV Ehringshausen „Fußballluft“ schnuppern. Unter der Leitung von den Trainerinnen Venja Hausmann und Vanessa Lanz absolvierten die jungen Talente nach dem gemeinsamen Aufwärmtraining verschiedene Stationen, bei denen neben Dribbling, Passen und Torschuss auch ihr fußballerisches Wissen beim Fußballtabu gefragt wurde. Gemeinsam mit der Mädchenmannschaft spielte man abschließend in verschiedenen Spielformen und ließ den Tag gemeinsam mit einer Bratwurst und einem kühlen Getränk ausklingen.

Rückblick & Ausblick auf Damen- und Herrenspiele

… lade Modul …

SV Ehringshausen auf FuPa