Herzliche Einladung zu den kommenden Veranstaltungen!

Frauenmannschaften SVE Saison 2017 / 2018

SV Ehringshausen krönt einzigartiges Erlebnis in Spanien erfolgreich mit Pokal!

„An die Reise werde ich noch lange denken. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht mit dem Team in Spanien zu spielen“, äußerte sich Svenja Metzler nach der Ankunft in Ehringshausen.

„Wir können mit den ausländischen Teams mithalten“, kommentierte Trainerin Vanessa Lanz den Turnierverlauf und war sich sicher, dass eine solche Reise den Teamgeist fördere und den Zusammenhalt stärke.

Eine Auswahl der Fußballerinnen des SV Ehringshausen hatte in der vergangenen Woche eine fünftägige internationale Reise nach Spanien unternommen. Die Vogelsbergerinnen traten gegen vier ausländische Frauenteams aus Spanien, Dänemark, der Slowakei und den Niederlanden an. Mit drei Siegen und einer Niederlage erreichte man durch Tore von Johanna Weicker, Vanessa Bauer, Desire Haberstock, Celine Rabe, Franziska Piera das Halbfinale um den Costa-Brava- Cup.

In dem Halbfinalspiel gegen AS IF aus Dänemark holte man gleich zweimal einen Torerückstand auf und sicherte sich in den letzten Spielminuten durch Tore von Svenja Metzlar, Alina Mustafa und Celine Rabe mit einem 2:3 Sieg den verdienten Einzug ins Finale. Im Finale stand dem SV Ehringshausen mit dem SK Vrakuna, einem Viertligisten aus der Slowakei, ein großer Titelfavorit gegenüber.

Nach sehr starken anhaltenden Regenfällen wurde das Finalspiel auf einem überfluteten, matschigen und nahezu unbespielbaren Rasenplatz ausgetragen werden. Beide Teams kamen nur schwer mit den Platzverhältnissen zurecht, hatten aber sichtlichen Spaß auf dem entstandenen überfluteten spanischen Acker. Es dauerte bis zur 15. Spielminute, ehe das slowakische Team einen Freistoß aus 20 m unhaltbar direkt in den Winkel verwandelte. Der SVE hielt dennoch dagegen, setzte entschlossen nach und konnte nach 5 Minuten durch Alina Mustafa den Ausgleichstreffer erzielen.

In der zweiten Halbzeit erschwerten die Platzbedingungen das Passspiel beider Teams weiter. Nach einem Alleingang einer slowakischen Spielerin ging der Viertligist in Führung. Gute Torchancen von Celine Rabe und Desire Haberstock blieben jedoch erfolglos. Kurz vor Schluss entschied der Viertligist mit einem weiteren Treffer die Partie für sich., sodass der SV Ehringshausen nach einer erlebnisreichen Woche in und um Barcelona als erfolgreicher Vizecupsieger die Rückreise nach Deutschland antreten konnte.

Ergebnisse:

Gruppenphase

SV Ehringshausen: AS IF                        3:0

SV Ehringshausen: FS Lloret                  3:0

SV Ehringshausen: SK Vrakuna              0:2

SV Ehringshauesen: V.V Bavel                3:1

Halbfinale

SV Ehringshausen : AS IF                        3:2

Finale

SV Ehringshausen : SK Vrakuna             1:3

Rückblick & Ausblick auf Damen- und Herrenspiele

… lade Modul …

SV Ehringshausen auf FuPa