C-Juniorinnen SV Ehringshausen


JFV Ebsdorfergrund  : SV Ehringshausen

4 : 2

(2 : 0)

Bittere Niederlage und Verletzungspech!

Nach dem erfolgreichem Start am vergangenen Wochenende mussten sich die C-Juniorinnen des SVE im Auswärtsspiel gegen die JFV Ebsdorfergrund am Ende geschlagen geben.

Bereits vier Minuten nach Anpfiff nutzte der Gastgeber Unaufmerksamkeiten in der SVE-Abwehr und traf zur frühen Führung. Ehe der SVE besser ins Spiel kommen konnte, erhöhte die JHV konsequent auf 2:0. Nach 20 Minuten ergaben sich dann auch für die Gäste erste Tormöglichkeiten. Bedient von Emely Hausner verfehlte Carolina Birkner freistehend vor der JFV-Torfrau nur knapp das Tor. Kurz vor Schluss hatten Isabell Lerch und Lena Neumann den Anschlusstreffer auf dem Fuß. Die gut postierte JFV-Torfrau konnte beide Tormöglichkeiten aber verhindern.

Nach der Pause erhöhte der JFV den Druck und konnte nach 45. Spielminuten die Partie vorzeitig entscheiden.  Wenige Minuten später musste der SVE dann noch auf Mannschaftsführerin Emely Hausner verzichten, die aufgrund einer Verletzung die Partie frühzeitig beenden musste. Diesen Schock verarbeitete der SVE nur schwer. In der 64. Spielminute legte der JFV nochmal nach und konnte am Ende die Partie eindeutig für sich entscheiden.

SV Ehringshausen: Paula Glaubitz, Saskia Förtsch, Emely Hausner, Madleen Käaske, Leonie Schäfer, Isabell Lerch, Larissa Klee, Carolina Birkner, Lena Neumann, Sandra Schmidt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.