Archiv für den Tag: 6. Mai 2019

SV Ehringshausen – SV Hermannstein 0:2 (0:1)

SV Ehringshausen – SV Hermannstein

0 : 2

(0 : 1)

Gästesieg geht in Ordnung!

In einer insgesamt mäßigen Begegnung hatten die Gäste die größeren Spielanteile und gewannen am Ende verdient. Beim SV Ehringshausen machte sich besonders das Fehlen der etatmäßigen Stürmerinnen Svenja Metzler, Celine Rabe und Isabel Müller negativ bemerkbar, im gesamten Spiel hatte man keine klare Tormöglichkeit. Mit Chantal Jost und Josephine Keller kamen gleich zwei B-Juniorinnen von Beginn an zu ihrem Startelfeinsatz und machten ihre Sache auch gut. Aus einer verstärkten Defensive setzte der SVE ausschließlich auf Konter, konnte die Gästeabwehr aber nie ernsthaft in Bedrängnis bringen. Hermannstein ging nach einer halben Stunde nach einem Konter in Führung und hätte bis zu Pause durchaus höher führen können. In der zweiten Halbzeit das gleiche Spiel, mit optischen Vorteilen für die Gäste. Die Entscheidung fiel dann in der 75. Minute als Hermannstein nach einem schnell vorgetragenen Angriff den zweiten Treffer erzielte. Diesen Vorsprung verwalteten die Gäste bis zum Spielende.

SV Ehringshausen: Patricia Scheuer, Tabea Schott, Anna Bahremand (ab 27. Laura Simon),  Desire Haberstock (ab 82. Laura Schaar), Vera Mohr, Mareike Vetter,  Franziska Piera, Josephine Keller, Chantal Jost, Theresa Zinsser (ab 70. Lea Sophie Becker), Doreen Ochs