Archiv für den Monat: März 2019

FSV Friedensdorf – SV Ehringshausen 6:0 (5:0)

FSV Friedensdorf – SV Ehringshausen   

6 : 0

(5 : 0)

Chancenlos!

Mit einer deftigen Niederlage geht die Gruppenligamannschaft des SV Ehringshausen in die Rückrunde. Nach dem Rückzug der zweiten Mannschaft vom laufenden Spielbetrieb, hatte man auch bei der „Ersten“ enorme Personalprobleme. Das Fehlen von gleich vier Stammspielerinnen war nicht zu kompensieren, wobei der längerfristige Ausfall von Routinier Karina Kömpf (Knieverletzung) besonders schmerzt. Ehe sich die notgedrungen umformierte Mannschaft aus Ehringshausen sortiert hatte, lag sie schon nach 30 Minuten mit 0:3 im Rückstand. Die in allen Belangen überlegenen Gastgeberinnen erhöhten bis zur Pause noch auf 5:0.

Nach der Pause wehrten sich die Gäste im Rahmen ihrer Möglichkeiten so gut es ging, konnten jedoch einen weiteren Gegentreffer zum 6:0-Endstand nicht verhindern. Bleibt zu hoffen, dass sich die Personalsituation beim SVE bis zu den nächsten Spielen entspannt.

SV Ehringshausen:  Patricia Scheuer, Tabea Schott, Anna Bahremand, Julia Bueschel (ab 20. Isabel Müller), Celine Rabe, Vera Mohr (ab 46. Caroline Imrock),Lea Sophie Becker, Franziska Piera, Svenja Metzler, Sarah Förtsch, Doren Ochs (ab 68. Laura Schaar)